Fünf Schritte zu mehr Mut

Es gibt Dinge im Leben, die erfordern Mut. Mut ist wie ein Muskel, der trainiert werden muß. Hier ein Video mit einer guten Anleitung:

Die fünf Schritte des Mutmuskeltrainings von Tanja Peters sind:

  • Eine gute Fehlerkultur entwickeln
  • Einen liebevollen Blick auf sich selbst haben oder behalten
  • Die richtige Zeit ist dein Tempo
  • Keine Mutproben – lieber die Grenzen im Alltag erweitern
  • Vergleiche dich mir dir und sei dein eigenes mutiges Vorbild

Das ist ein erster Schritt hin zu einem mutigen Leben. Wann fängst du an, deine Mutmuskel-Trainingliste zu führen?
Und vor allem: die Dinge zu erledigen, die auf dieser Liste stehen. Der erste Schritt ist der wichtigste. Fang an!

 



Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht10. August 2019 von Liane Loch in Kategorie "Hintergrundwissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*